Mukoviszidose

Mukoviszidose ist eine angeborene Stoffwechselerkrankung, eine sogenannte Erbkrankheit.

Bei an Mukoviszidose erkrankten PatientInnen ist der Salz- und Wassertransport der Zellen gestört. Körperflüssigkeiten wie Speichel, Bronchialschleim oder Bauchspeicheldrüsensekret sind aufgrund der genetischen Veranlagung sehr viel zäher als üblich und behindern die Atmung.

Das sagen meine Patienten:

Privatpraxis Dr. med. Sebastian Hellmann

Oberanger 34-36
80331 München

Montag: 09:00 – 15:00 und 16:00 – 19:00
Dienstag: 09:30 – 13:30 und 14:00 – 18:00
Mittwoch: 09:00 – 12:30 und 14:00 – 18:00 oder nach Vereinbarung
Donnerstag: 09:30 – 13:00 und 14:00 – 18:00
Freitag: 09:00 – 13:00