Lungenembolie

Bei einer Lungenembolie ist ein Blutgefäß der Lunge meist durch ein Gerinnsel verstopft.

Es kommt zu Durchblutungsstörung der Lunge und Sauerstoffmangel im Blut. Das Blutgerinnsel kommt fast immer aus einer Beinvenenthrombose. Daher ist es wichtig, die Beingefäße bei der Untersuchung einzubeziehen. Eine Lungenarterienembolie ist eine sehr gefährliche Erkrankung und muss sehr schnell und gründlich abgeklärt werden. Andernfalls kann sie zu Kreislauf und Atemversagen führen. Wichtige Anzeichen für eine Lungenembolie:

  • plötzliche Atemnot
  • Brustschmerzen
  • Husten
  • Bluthusten
  • Unruhe
  • Gefahr eines Kreislaufzusammenbruchs

Privatpraxis Dr. med. Sebastian Hellmann

Oberanger 34-36
80331 München

Montag: 09:00 – 15:00 und 16:00 – 19:00
Dienstag: 09:30 – 13:30 und 14:00 – 18:00
Mittwoch: 09:00 – 12:30 und 14:00 – 18:00 oder nach Vereinbarung
Donnerstag: 09:30 – 13:00 und 14:00 – 18:00
Freitag: 09:00 – 13:00